Schlagzeilen

Die Mitgliedsunternehmen des VFI werden fortlaufend zu aktuellen Themen des Fertigwarenimports unterrichtet. Diese Rundschreiben stehen der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. Um aber einen Überblick über die Schlagzeilen der letzten Wochen zu ermöglichen, sind die Überschriften aller in dieser Zeit versandten Rundschreibenmeldungen nachstehend aufgeführt.

Alle in den Mitglieder-Briefen abgehandelten Schwerpunkte sind seit 1. Januar 1999 eingearbeitet in die Rubrik Themen unter den Stichwörtern Länder, Produkte/Dienstleistungen, Maßnahmen oder Sonstiges und geben auch Nicht-Mitgliedern einen Eindruck über das umfassende Spektrum der VFI-Berichterstattung.

Ein Muster-Rundschreiben kann als Beispiel für die Berichterstattung eingesehen werden.

VFI-Rundschreiben Nr. 022 vom 14.02.2019

  • Unilever ruft Ladekabel für Lautsprecher zurück
  • Waffenrechtliche Beurteilung eines Nachtsichtvorsatzgerätes
  • Waffenrechtliche Beurteilung eines Nachtsichtvorsatzgerätes
  • Waffenrechtliche Beurteilung eines Nachtsichtvorsatzgerätes
  • Chinas Außenhandel im Januar 2019 um 8,7 % gestiegen
  • Großhandelspreise im Januar 2019 zum Vorjahr um 1,1 % gestiegen
  • Bruttoinlandsprodukt in Deutschland in 2018 um 1,4 % zum Vorjahr gestiegen
  • Liste der Verbraucherschlichtungsstellen in Deutschland
  • Risikowarenliste für Verpackungsholz 'in Gebrauch' geändert
  • Kommissionsbericht betreffend gemeinsamer Einfuhrregelung für Textilwaren aus bestimmten Drittländern, die nicht unter bilaterale Abkommen, Protokolle, andere Vereinbarungen oder eine spezifische Einfuhrregelung fallen
  • 294. Änderung der Terrorismusverordnung
  • Sind Sie auf den Brexit vorbereitet?
  • EU-Parlament stimmt Handelsabkommen und Investitionsabkommen mit Singapur zu

VFI-Rundschreiben Nr. 020 vom 12.02.2019

  • Zollwertumrechnungskurse nicht notierter Währungen für März 2019
  • EU-Winterprognose 2019 sieht mäßiges Wirtschaftswachstum
  • ifo Weltwirtschaftsklima erfährt im I. Quartal 2019 abermaligen Rückschlag
  • Anhang II des Arbeitsprogramms zur systematischen Prüfung aller in Biozidprodukten enthaltenen alten Wirkstoffe wegen Brexit neu gefasst
  • Entwicklungshilfeministerium plant Wertschöpfungskettengesetz
  • Freihandelsabkommen EU - Vietnam noch noch immer in Pipeline

VFI-Rundschreiben Nr. 019 vom 08.02.2019

  • PAGRO Diskont ruft Kinderkostüm zurück
  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 6 - 2019'
  • Wert der Einfuhren nach Deutschland in 2018 zum Vorjahr um 5,7 % gestiegen
  • Bestimmte spezifische Beschränkungen in den wirtschaftlichen und finanziellen Beziehungen zu Irak geändert
  • Aktionsplan EU - Palästinensische Behörde beschlossen
  • Verordnung mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung über den Schutz von Exemplaren wild lebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels geändert
  • Zusammenfassung von Beschlüssen zur Verwendung von Stoffen, die in Anhang XIV der der REACH-Verordnung aufgeführt sind, betreffend 1,2-Dichlorethan berichtigt
  • Beschluss zur Nichtgenehmigung bestimmter Wirkstoffe in Biozidprodukten berichtigt
  • Anhang III der RoHS-Richtlinie hinsichtlich einer Ausnahme für Blei in Lagern und Lagerbuchsen geändert
  • ECHA empfiehlt die dringende Vorbereitung auf Brexit

VFI-Rundschreiben Nr. 018 vom 06.02.2019

  • Absatzvolumen im Einzelhandel im Dezember 2018 zum Vorjahr im Euroraum um 0,8 % und in der EU28 um 1,2 % gestiegen
  • ifo Wirtschaftsklima Euroraum bricht ein
  • Der Zoll-Profi! - Unterlagencodierungen von Verboten und Beschränkungen (VuB)
  • AW-Prax - Prozesskosten auf erstattete Einfuhrabgaben
  • Zusammenfassung von Beschlüssen zur Verwendung von Stoffen, die in Anhang XIV der der REACH-Verordnung aufgeführt sind
  • Anhang III der RoHS-Richtlinie hinsichtlich zweier Ausnahmen für Blei als Aktivator im Leuchtstoffpulver von Gasentladungslampen mit Leuchtstoffen geändert
  • Anhang III der RoHS-Richtlinie hinsichtlich einer Ausnahme für gebundenes Blei in Kristallglas geändert
  • Anhang III der RoHS-Richtlinie hinsichtlich einer Ausnahme für Bleioxid in Glasfritten geändert
  • Anhang III der RoHS-Richtlinie hinsichtlich vier Ausnahmen für Blei und Cadmium in Druckfarben
  • Anhang III der RoHS-Richtlinie hinsichtlich einer Ausnahme für Blei in Beschichtung bestimmter Dioden geändert
  • Änderungen des Europa-Mittelmeer-Abkommens EU - Marokko hinsichtlich der Protokolle 1 und 4
  • In eigener Sache

VFI-Rundschreiben Nr. 017 vom 05.02.2019

  • IFH - Neue Onlineplätze wecken Interesse deutscher Konsumenten
  • BfR - Machen Chemikalien dick?
  • Britischer Zolltarif
  • GTAI -Registrierungsplicht bei der Einfuhr für weitere Produkte nach Ägypten
  • BMF - Besondere Pflichten für Betreiber eines elektronischen Marktplatzes und Haftung
  • ATLAS-Teilnehmerinformation zu ' Zolllager; Umbuchung der Lagerbestände LD/LE auf CWP (LC) unter Nutzung der Servicenachricht LÜGZ'
  • Anhang III der RoHS-Richtlinie hinsichtlich zweier Ausnahmen für Blei in Loten geändert