Schlagzeilen

Die Mitgliedsunternehmen des VFI werden fortlaufend zu aktuellen Themen des Fertigwarenimports unterrichtet. Diese Rundschreiben stehen der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung. Um aber einen Überblick über die Schlagzeilen der letzten Wochen zu ermöglichen, sind die Überschriften aller in dieser Zeit versandten Rundschreibenmeldungen nachstehend aufgeführt.

Alle in den Mitglieder-Briefen abgehandelten Schwerpunkte sind seit 1. Januar 1999 eingearbeitet in die Rubrik Themen unter den Stichwörtern Länder, Produkte/Dienstleistungen, Maßnahmen oder Sonstiges und geben auch Nicht-Mitgliedern einen Eindruck über das umfassende Spektrum der VFI-Berichterstattung.

Ein Muster-Rundschreiben kann als Beispiel für die Berichterstattung eingesehen werden.

VFI-Rundschreiben Nr. 131 vom 10.10.2019

  • ECHA will Flammschutzmittel Dechloran Plus® auf POP testen
  • Titandioxid soll künftig Hinweis auf Krebsrisiko tragen
  • Anwendung bestimmter Bestimmungen der REACH-Verordnung über die Registrierung und gemeinsame Nutzung von Daten nach Ablauf der endgültigen Registrierungsfrist für Phase-in-Stoffe
  • Anhang V der REACH-Verordnung geändert
  • Vorläufiger Antidumpingzoll auf Einfuhren von Stahlrädern aus China
  • Einleitung eines Antisubventionsverfahrens auf Einfuhren bestimmter warmgewalzter Flacherzeugnisse aus nicht rostendem Stahl in Tafeln oder Rollen aus China und Indonesien
  • Einleitung eines Antidumpingverfahrens betreffend Einfuhren für bestimmtes schwergewichtiges Thermopapier aus Korea
  • Bekanntmachung zu den geltenden Antidumpingmaßnahmen für Einfuhren von Geschirr und anderen Artikeln aus Keramik aus China wegen Umfirmierung eines Unternehmens
  • Beschluss über europäische Produktnormen zur Unterstützung der Richtlinie über die allgemeine Produktsicherheit
  • Mitgliederanfragen bezüglichen Warenprüfungen und Beschauen beim Hamburger Zoll

VFI-Rundschreiben Nr. 130 vom 10.10.2019

  • Leistungsbilanzüberschuss der EU28 im II. Quartal 2019 von 40,9 Milliarden Euro
  • Luftfrachtkostenumrechnungskurse Oktober/November 2019
  • SocialFair2022 - erste Ergebnisse aus den Projekten und Neues zum Chemikalienmanagement Insgesamt nehmen aktuell 14 Mitglieder an dem SocialFair2022-Verfahren teil
  • Nochmals - In eigener Sache

VFI-Rundschreiben Nr. 129 vom 04.10.2019

  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 40 - 2019'
  • AW-Prax - Zeitpunkt des Umsatzes im Handelsgeschäft - welche Rolle spielt die Vereinbarung einer Incoterms®-Klausel
  • Nachtrag zu den Plänen der EU betreffend neue Ökodesign-Maßnahmen für Haushaltsgeräte
  • Neue Zölle seitens der USA gegenüber EU-Staaten
  • EU will Handelsbeziehungen mit Staaten des östlichen und südlichen Afrika intensivieren
  • Nochmals - In eigener Sache

VFI-Rundschreiben Nr. 128 vom 02.10.2019

  • Kompernaß ruft Espressomaschine zurück
  • IKEA ruft Baby-Lätzchen zurück
  • Inflation im Euroraum im September 2019 zum Vorjahr voraussichtlich bei 0,9 %
  • Gemeinschaftsdiagnose - Konjunktur in Deutschland kühlt weiter ab - Industrie in der Rezession
  • FashionUnited - Chinas Wandel vom Textilhersteller zur aufstrebenden Designnation
  • FashionUnited - Nachhaltigkeit ist Top-Thema der Modebranche
  • Restriktive Maßnahmen gegen Libyen verlängert
  • Leitfäden in Bezug auf das Europäische Verfahren für geringfügige Forderungen
  • Neue Vorschriften hinsichtlich Nachhaltigkeit von Haushaltsgeräten

VFI-Rundschreiben Nr. 127 vom 01.10.2019

  • Seit 2013 bereits 5.000 Güterzüge zwischen chinesischem Manzhouli und Europa
  • Rapex-Verbraucherwarnungen 'Week 39 - 2019'
  • take-e-way- und TMK Retail-Seminar 'Non-Food-Produkte gesetzlich konform verkaufen'
  • AW-Prax zu den Incoterms® 2020 - Neue Anforderungen an das Transportpapier
  • Verbraucherpreise in Deutschland im September 2019 voraussichtlich 1,2 % zum Vorjahr gestiegen
  • Einzelhandelsumsatz mit Textilien im August 2019 zum Vorjahr um real 0,9 % gestiegen
  • Handbuch 'Ausfuhrgenehmigungen, Genehmigungscodierungen, elektronische Abschreibung' aktualisiert
  • Verordnung für die Kontrolle der Ausfuhr, der Verbringung, der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck berichtigt
  • ECHA empfiehlt die Aufnahme von 18 SVHC-Stoffen in die REACH-Zulassungsliste
  • EU-Kommission fordert zur Interessenbekundung für Expertengremien über Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika auf
  • Leitlinien zur Auslegung und Anwendung der Richtlinie über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen
  • In eigener Sache

VFI-Rundschreiben Nr. 126 vom 27.09.2019

  • Beziza ruft Schnullerkette zurück
  • Importpreise im August 2019 zum Vorjahr um 2,7 % gesunken
  • GfK - Entscheidung der Europäischen Zentralbank stimuliert Konsumklima im September 2019
  • AW-Prax zu den Incoterms® 2020 - Lieferbedingung
  • Europaticker - Nachfrage nach Alternativen zur Plastiktüte wachse
  • Restriktive Maßnahmen angesichts der Lage in Venezuela geändert
  • Anhang XXVII des Assoziierungsabkommens mit der Ukraine geändert